Staffel NewsStaffel News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Neuigkeiten
  3. Staffel News

News der BRK Rettungshundestaffel München

Großes Interesse und Spendenbereitschaft für die BRK Rettungshundestaffel München

15. Dezember 2019

Wir danken für Ihre Spende!

Auch in diesem Jahr bedankt sich die BRK Rettungshundestaffel München für die Unterstützung durch Spenden. Jeder noch so kleine Betrag unterstützt die ehrenamtlichen Helfer, um stets bestmöglich einsatzbereit sein zu können.

Die Rettungshunde auf dem Wintermarkt am Flughafen

Am Sonntag, 15. Dezember 2019 präsentierte sich die Rettungshundestaffel wieder mit einem Stand auf dem Wintermarkt am Flughafen München. Das Interesse der Besucher und die großartige Spendenbereitschaft freut uns sehr. Wir bedanken uns für das entgegen gebrachte Interesse und die Wertschätzung. Unsere Hunde haben sich über viele Streicheleinheiten gefreut, während die Helfer und Hundeführer viele Fragen über Arbeit, Ausbildung und Einsätze der SEG Rettungshundestaffel des BRK München beantworten.

Vielen ist nicht bewußt, dass wir rein ehrenamtlich 24/7 einsatzbereit sind, um Menschen zu retten.

Erstaunt reagieren viele, die im persönlichen Gespräch mit Helfern und Hundeführern erfahren, dass es sich um ein reines Ehrenamt handelt und die Hunde "ganz normal" in den Familien leben. Zwei bis drei Jahre dauert es in der Regel bis ein Rettungshund bereit für den Einsatz ist.

Danke für Ihre Unterstützung.

Wintermarkt am Flughafen München 2019

Trümmerprüfung BRK Rettungshundestaffel München

13. April 2019

Rettungshunde Prüfung im Bereich Trümmersuche

Am Samstag lud die BRK Rettungshundestaffel als Veranstalter für die anspruchsvolle Prüfung für den Bereich Trümmersuche ein. 9 Teams aus unterschiedlichen Staffeln nahmen teil.

Die Prüfung besteht aus 4 Teilen: zunächst legt der Hundeführer eine theoretische Sachkundeprüfung ab. Anschließend beginnt der praktische Teil bestehend aus Unterordnung, Geräte und der Trümmersuche, bei der die Teams unter Zeitdruck mehrere Versteckpersonen unter Trümmern orten müssen.

Obwohl alle Teams eindrucksvolle Leistungen zeigten, hat es am Ende leider nicht bei allen geklappt. 4 von 9 Teams haben es geschafft und die Prüfung erfolgreich gemeistert. Den Wiederholern wünschen wir viel Erfolg bei der nächsten Prüfung.

Ohne Helfer und die gegenseitige Unterstützung geht gar nichts. Deshalb danken wir allen Unterstützern, Prüfern, Teilnehmern, Versteckpersonen und Daumendrückern herzlich. Wir danken für die tolle Stimmung und den anstrengenden, aber tollen Tag mit Euch allen!

BRK Trümmerprüfung in München

BRK Rettungshunde im Kindergarten

22. Juni 2018

BRK Rettungshunde bringen Kinderaugen zum leuchten

In dieser Woche haben die BRK Rettungshunde Kinder zum Staunen und Lachen gebracht. Über die Einladung eines Münchener Kindergartens haben wir uns sehr gefreut. Zwei unserer Rettungshunde haben gezeigt, wie ein Rettungshund Menschen findet. Was ist, wenn sich ein Kind im Wald verirrt? Niemand kann so schnell und gut suchen, wie ein Rettungshund.

Deshalb gibt es uns! Wir tun alles dafür, dass jeder vermisste Mensch so schnell wie möglich wieder nach Hause kommt.

Die Hunde haben die vielen Streicheleinheiten und Würstchen sichtlich genossen. Dem ein oder anderen Kind konnten wir außerdem die Angst vor großen Hunden nehmen und einen positiven Eindruck hinterlassen. Die Kinder lernten an den gutmütigen Hunden, wie man Hundebesitzer anspricht und wie man richtig auf fremde Hunde zugeht, bevor man sie streichelt. Herzlich bedanken wir uns außerdem für die großzügige Spende.

Freunde auf 4 Pfoten:
BRK RHS
Geduldige BRK Rettungshunde genießen Streicheleinheiten